top of page
  • Wyss Academy

Regionale Wertschöpfung Wald und Holz

HUB BERN | Projekt AWN-2



Unser Ziel:

Die regionale Wertschöpfung mit Wald und Holz soll wesentlich verbessert werden, unter Berücksichtigung der ökologisch und gesellschaftlich relevanten Ökosystemleistungen des Waldes.



Vertreter und Vertreterinnen von unterschiedlichen Akteursgruppen diskutieren anlässlich des überregionalen Workshops mögliche Lösungsansätze. Foto: Initiative Holz BE




Darum geht es:

Die Regionen Oberland-Ost und Emmental zeichnen sich beide durch einen hohen Waldanteil aus, unterscheiden sich aber hinsichtlich der Eigentumsstruktur oder dem Schutzwaldanteil. In diesen beiden Pilotregionen soll zusammen mit den lokalen Entscheidungsträgern aus Wald- und Holz-Wirtschaft, Politik und Gesellschaft die regionale Wertschöpfung mit Wald und Holz verbessert werden. Gemeinsam mit den erwähnten Akteuren werden Ideen und Lösungsansätze entwickelt, wie die erneuerbare Ressource Holz in einer regionalen Kreislaufwirtschaft nachhaltig genutzt werden kann, und wie die hierfür nötigen gesellschaftlichen Transformationsprozesse angestossen werden können. Begleitend untersucht ein Forschungsprojekt transformative kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im holzverarbeitenden Sektor. Am Beispiel der Fallstudienregionen Kanton Bern und Vorarlberg in Österreich geht es der Frage nach, inwiefern solche KMU die Entwicklungen des gesamten Sektors hin zu nachhaltigen Wirtschaftsweisen beeinflussen können und welche Strategien sie dabei verfolgen. Durch gezielten Informations- und Wissensaustausch sollen relevante Forschungsresultate in das Praxisprojekt Wertschöpfung Holz und Wald einfliessen.


In einem überregionalen Workshop konnten unter breiter Akteurbeteiligung erste Ideen für mögliche Lösungsansätze diskutiert werden. Die anschliessende Branchenumfrage resultierte in einer Priorisierung der Ideen. Nun werden Trägerschaften gebildet und erste Pilotprojekte entlang der Wertschöpfungskette in den beiden Regionen Oberland-Ost und Emmental umgesetzt.





Videos:

AWN2_02 Transformative Unternehmen in der Peripherie (Dissertation)



AWN2_03 Innovative Holzprodukte aus schwer absetzbaren Rohholzsortimenten

AWN2_04 Machbarkeit Pilotanlage «Scrimber of Emmental»

AWN2_05 Gemeinden nutzen den Wald nachhaltig für ihre Aufgaben

AWN2_06 Bauen mit regionalem oder eigenem Holz

AWN2_07 Marketing und Kommunikation Waldunternehmen




 

In Zusammenarbeit mit:

Amt für Wald und Naturgefahren (AWN) des Kantons Bern 

Комментарии


bottom of page