top of page
WYSS ACADEMY FOR NATURE

Solutionscapes

Bei dem Begriff «Solutionscapes» handelt es sich um einen besonderen Ansatz zur Verbesserung der prekären Beziehung zwischen Mensch und Natur. Grundlegendes Ziel ist es, konkrete und positive Auswirkungen auf Landschaften zu erreichen. Hierzu berücksichtigen wir vor Ort die Besonderheiten der Region und beziehen in einem zweiten Schritt auch Wechselwirkungen über geographische Grenzen hinweg mit ein, um mögliche Veränderungen ganzheitlich anzugehen.

Die «Solutionscapes» sind die Antwort der Wyss Academy auf verzwickte Probleme. Der Ansatz besteht darin, das Silodenken in Gesellschaft, Politik und Wissenschaft aufzubrechen und im gemeinsamen Dialog Ideen zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. In Form von Reallaboren werden potenzielle Lösungen in konkreten Landschaften getestet. Dieser experimentelle Ansatz umfasst mehrere Komponenten. Zunächst wird eine Allianz von zentralen Interessengruppen gebildet, die den Wandel unterstützt und leitet. Auf der Basis eines wissenschaftlichen Verständnisses der Systemdynamiken wird dann innerhalb dieser Allianz eine gemeinsame Vision entwickelt. Mittels Inkubatorprojekten werden die entwickelten Innovationen getestet und Feedbackschleifen für eine systemische Transformation erzeugt. Durch Monitoring, Evaluierung und Lernen können die Innovationen laufend angepasst und schliesslich skaliert werden.

Solutionscape_Puzzle_DE.png
Learn more about our visionary approach:
bottom of page