Südostasien Hub, Laos

Umkehrung des Verlusts der biologischen Vielfalt und der Homogenisierung der Landschaft

Wir sind dabei, den Southeast Asia Hub in Vientiane aufzubauen, der auf den zum Teil seit 25 Jahren bestehenden Partnerschaften der Universität Bern in Laos basiert.

 

Die Vision ist es, den Trend der Homogenisierung von Landschaften und des Biodiversitätsverlustes durch alternative Naturschutzmodelle umzukehren, die sich auf die Interaktion zwischen Mensch und Natur, Ökotourismus und IKT-basierte Ansätze zur Landschaftspflege und nachhaltige Wertschöpfungsnetze für hochwertige lokale Produkte konzentrieren.

HUB Südostasien Projekte

Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Bleibe dran...
Michael Epprecht 300x332.jpg
SENIOR ADVISOR HUB SÜDOSTASIEN

Michael Epprecht

Eva_Ludi.png
LEITERIN DER REGIONALEN HUBS

Dr. Eva Ludi

Andreas_Heinimann.png
LEITER DER REGIONALEN HUBS

Prof. Dr. Andreas Heinemann