top of page
WA_Main_logo@4x.png
Anchor 1

Gemeinsam schaffen wir eine neue Beziehung zur Natur

Die Wyss Academy for Nature will bessere Wege finden, um das Wissen rund um Klimawandel, Artenverlust und ungerechte Landnutzung zu konkreten Lösungen zu führen. Im Jahr 2022 konnten alle Einheiten dieser jungen Organisation ihre Arbeit aufnehmen. 61 Mitarbeitende in Bern, Kenia, Madagaskar, Peru und Laos suchten und erprobten gemeinsam Ansätze für komplexe, vernetzte Herausforderungen. 

WYSS ACADEMY FOR NATURE

Vom Wissen zum Handeln

Unsere Aufgabe ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen. Wir konzipieren und realisieren gemeinsam konkrete Projekte in einer Vielzahl von Regionen und Ländern. Unsere internationale Struktur erleichtert die Verbreitung von erfolgreichen Lösungen und gegenseitiges Lernen. Unsere Hubs befinden sich  derzeit in Mitteleuropa (Bern, Schweiz), Südostasien, Ostafrika und Südamerika.

shutterstock_1758835796.jpg
HUB / PROJEKTE

Bern, Schweiz

20181110_063952.jpg
HUB / PROJEKTE

Ost-Afrika

WyssAcademy
HUB / PROJEKTE

Südost-
Asien

madre-de-dios-river_43226793210_o.jpg
HUB / PROJEKTE

Süd-
Amerika

Anchor 3
AUFTRAG UND VISION

Eine Akademie für die Natur

Unsere Arbeit bringt menschliches Wohlergehen in Einklang mit dem Schutz der Artenvielfalt, der nachhaltigen Landnutzung und der Vision von klimafreundlichen Gesellschaften. Unser grundlegendes Weltbild betrachtet das menschliche Wohlergehen als abhängig von der Natur und in Verbindung mit intakten Ökosystemen. Entsprechend dieser Haltung forschen und entwerfen wir Lösungen, an denen verschiedene Interessensgruppen beteiligt sind. Gemeinsam erproben wir konkrete Lösungen und entwickeln weltweit skalierbare Projekte.

 

Die nächsten zehn Jahre sind entscheidend, um den Klimawandel, den Verlust der biologischen Vielfalt und die Degradation der natürlichen Ressourcen umzukehren. Da die Auswirkungen weltweit spürbar werden, wird es noch wichtiger, Ungleichheit zu bekämpfen und Klimagerechtigkeit zu festigen. Die Wyss Academy for Nature versteht die aktuellen globalen Herausforderungen als systemisch. Als solche erfordern sie Handeln, die Verbreitung von Ideen sowie gegenseitiges Lernen durch Lösungsansätze auf lokaler, regionaler und globaler Ebene.

WAHRER WERT DER WÄLDER

Globale Dialoge für Veränderung: Ihre Teilnahme ist gefragt

Stellen Sie sich einen Austausch zwischen Wissenschaftler*innen, indigenen Führungspersonen, politischen Entscheidungsträger*innen, Unternehmer*innen, Ökonom*innen -  und überhaupt zwischen leidenschaftlichen Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund -, vor, die alle zusammenkommen, um das Wissen und den Diskurs über den wahren Wert der Wälder zu fördern. Stellen Sie sich nun vor, dass diese kollektive Weisheit in Form von konkreten Projekten in die Tat umgesetzt wird. Und dass Ideen Raum zur Entfaltung erhalten. Dieses Potenzial unserer globalen Dialoge für Veränderung möchten wir ausschöpfen - gemeinsam mit Ihnen. 

UPCOMING EVENTS

Café futur: Inspirierende Plattform für Nachhaltigkeit und Klimaschutz 

Konsum und Klimaschutz  -  25. Januar 2024 zwischen 19.30 - 21.00 Uhr

events.png
KONTEXT-SPEZIFISCHE INNOVATION

Theorie des Wandels

Indem wir unterschiedliche Menschen mit einem gemeinsamen Ziel einbeziehen und wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis umsetzen, schaffen wir neue Wege zur Nachhaltigkeit. Unser Team besteht aus Forschern, Diplomatinnen, Unternehmern und Innovatorinnen, die mit der Wirtschaft, der Politik, der Zivilgesellschaft und den Gemeinden zusammenarbeiten, um gemeinsam Strategien und praktische Ergebnisse zu erarbeiten.

 

Auf dem Weg der Transformation wird Forschung zur Wissensdiplomatie. Mit unserem Wissen fördern wir Handeln, indem wir aus den bekannten Denkmustern ausbrechen und unsere Handlungsfelder vernetzen. Lösungen werden konkret, wenn wir sie im Rahmen unserer Inkubatoren testen. Zusammenarbeit findet jenseits von Trennungen statt. Unterschiedliche Interessen werden durch Mitgestaltung und Co-Design angesprochen. Durch den Einbezug von Politikern und Entscheidungsträgerinnen beginnen sich weitreichende Veränderungen weltweit zu manifestieren. Positive Erfahrungen verbreiten und wiederholen sich durch lokale, regionale und globale Netzwerke.

WA_circle strategy_DE.png
Anchor 4
JAHRESBERICHT 2022

Vom Wissen
zum Handeln

Anchor 7

Geldgeber

wyss-foundation-logo.png
UniBE.jpg

Förderpartner

BAFU.png
SNF.jpg
MSCA.png
BFE.png
SECO.jpg

Wir bilden eine Gemeinschaft

Danke!

Anchor 8
DISKUTIEREN & IN KONTAKT TRETEN

Laufende Projekte der Wyss Academy

bottom of page