top of page
  • Wyss Academy

Den Wert des Waldes entdecken (Nam Thien, Laos)

Nam Thien ist eines von 200 Schutzgebieten auf Provinz- und Bezirksebene in Laos. Diese Gebiete und Waldgrenzen bergen ein erhebliches Potenzial für den Naturschutz, sehen sich aber auch mit Herausforderungen und Belastungen konfrontiert. Den Provinz- und Distriktbehörden, die für den Schutz dieser Gebiete zuständig sind, fehlt es an Kapazitäten, Ressourcen und Durchsetzungsbefugnissen, um sie nachhaltig zu schützen und zu verwalten. Diese Gebiete werden oft als Freiräume wahrgenommen, in denen unkontrollierte landwirtschaftliche Praktiken sowohl die Ökosysteme als auch die lokalen Lebensgrundlagen gefährden können.

 

Eine mögliche Antwort auf dieses Problem besteht darin, den Wert solcher Gebiete durch wirtschaftliche Entwicklung zu steigern, indem sie als Quelle für neue Produkte genutzt werden, die nicht auf Abholzung beruhen: sogenannte Nicht-Holz-Waldprodukte (NTFP).

 

©Dr. Jiang Hongbo, Kunming Institute of Botany

Um das lokale und wissenschaftliche Wissen über NTFPs zu dokumentieren und zu teilen, hat die Wyss Academy for Nature seit Mitte2022 gemeinsam mit lokalen Partnern die Online-Plattform Pha Khao Lao entwickelt. Sie enthält Informationen über die Biologie, Verbreitung und Nutzungsmöglichkeiten von über 1.400 einheimischen Arten. Dies sichert den Erhalt und die Weitergabe von wichtigem Wissen und bietet eine Grundlage für die Entwicklung von NTFP-Wertschöpfungsketten. Gemeinsam mit dem Zentrum für Entwicklung und Umwelt (CDE) der Universität Bern sind wir eine neue Partnerschaft mit  Swisscontact  eingegangen und haben vielversprechende NTFP-Produktionsketten für die weitere Entwicklung identifiziert.





Comments


bottom of page