top of page
  • Wyss Academy

Von 5000 auf 100'000 Becken skaliert: Der Norden Kenias wird etwas grüner

An der Wyss Academy for Nature möchten wir die Dinge anders angehen. Wir sehen vieler sprechende Ergebnisse unseres Ansatzes in Nord Kenia: Die semi-aride Landschaft dort wirde in wenig grüner. Wir kombiniere nein bekannte Methode zum Schutz von kostbarem Wasser und Boden, nämlich halbrunde Sickerbecken, mit traditionellen Systemen und unserem Solutionscape-Ansatz, um einen langfristigen Erfolg zu gewährleisten.


Photo by Sheila Funnell

Diese von Jugendlichen geleitete Initiative der Green Earth Warriors, mit der Wyss Academy als Katalysatorin und dem technischen Know-how von Justdiggit, hat sich auf rund 500 Haushalte und drei lokale Frauengruppen - die Twiga Mamas, die Chui Mamas und die Naitutum Women's Group - ausgeweitet und ist innerhalb weniger Monate von 5000 auf 100'000 geplante Sickerbecken angewachsen. Durch unser integriertes Monitoring- und Bewertungs system können wir gleich gesinnten Partnern Daten zu diesem Ansatz zur Verfügung stellen. Wir hoffen, dass andere Regionen von dieser Lösung profitieren können.

Photo by Pete Messerli

Photo by Sheila Funnell




Comments


bottom of page