top of page
  • Wyss Academy

Projekt “Semi-Circular Bunds”: Die Pflanzen wachsen, und die Elefanten kommen!

Die Wyss Academy for Nature freut sich sehr über die neuesten Entwicklungen in Laikipia County, Kenia, wo wir mit der Naibunga Community Conservancy zusammenarbeiten. Aktuelle Satellitenbilder, die zur Überwachung unserer  halbkreisförmigen Sickerbecken (Semi-Circular Bunds) aufgenommen wurden, zeugen von einem bemerkenswerten Wachstum der Vegetation.   

Der Unterschied zwischen März 2023, als die ersten Becken in den Boden gegraben wurden, und dem Zustand im Dezember 2023 ist deutlich zu erkennen. Im Laufe der Zeit ist der Boden grüner geworden. In dieser Zeit konnten zudem die Beziehungen und die Zusammenarbeit mit der örtlichen Gemeinde und unseren Partnern vertieft werden. 

  

Die Bilder sind auch deshalb überraschend, weil sie Elefanten in diesem Gebiet zeigen: Eine Herde wurde beim Besuch der halbkreisförmigen Becken beobachtet.  Diese positive Wirkung zu sehen, bestärkt uns in unserem Engagement für eine bessere Beziehung zwischen Mensch und Natur. 




Das Bild oben zeigt die frisch ausgehobenen Sickerbecken im März. Das untere Bild zeigt die selbe Fläche im Dezember, sowie den Besuch durch eine Elefantenherde. Bilder: Airbus Pléiades Neo (2023)








Comments


bottom of page